Donnerstag, 2. Juli 2015

Badsanierung

Barumbau mit bodengleicher Dusche:

IMGP0730-4
IMGP0733-4
IMGP0734-4

Fußbodenheizung vom Fliesenleger

Wir werden immer wieder nach Lösungen gefragt, die mit Standard-Produkten nicht gelöst werden können. So wie bei diesem Projekt, hier wollte der Bauherr eine Fussbodenheizung unter dem Fliesenbelag haben. Sein Problem war aber die Einbauhöhe, diese müsste bei einem herkömmlichen System ca. 10cm haben. Deshalb haben wir ihm dieses System eingebaut das schon nur mit einer Höhe von 4,5cm hergestellt werden kann. Dabei hat es auch den Vorteil dass die Fussbodenheizung keinen dicken Estrich mit heizen muss. Weiter Vorteile, wie z.B. dass es kein Heizprotokoll benötigt, schneller Einbau…, macht es zusätzlich sehr interessant.
Auf dem Bild ist der von uns hergestellte Trockenstrich zu sehen, der bündig mit der vorderen Betonteilfläche hergestellt worden ist. Im Hintergrund sind die Dammplatten gelagert:
WP_20150416_08_47_42_Pro
Bei der Lieferung liegt ein genauer Plan bei, wie diese Stücke anzuordnen und zu verlegen sind:
WP_20150416_08_48_00_Pro
So werden diese Platten verlegt und verklebt:
WP_20150416_09_18_44_Pro
WP_20150416_09_18_50_Pro
Hier sieht man die verlegte Fläche, in der bereits die Heizrohre eingelegt wurden.
WP_20150420_08_46_31_Pro
Dieses Loch im Boden, aus dem die Heizrohre kommen, führt genau in den darunter liegenden Heizraum:
WP_20150420_08_46_39_Pro
In dem Bereich der Küchenmöbel wird keine Heizung benötigt, daher liegen da diese weißen Dammplatten aus.
WP_20150420_08_47_24_Pro
Auf diese Heizplatten wird eine Entkopplung verklebt, die den anschliessenden Fliesenbelag aufnimmt:
WP_20150420_08_47_43_Pro
Hier noch ein paar Bilder des zum Teilen bereits verlegten Fliesenbelages:

WP_20150422_08_19_40_Pro
WP_20150422_08_20_01_Pro
WP_20150422_08_20_24_Pro
WP_20150422_08_20_11_Pro